Knochenstärkung

In Zusammenhang mit der Fütterung müssen wir auch einige Worte über die Knochenstärkung der Welpen sprechen.

Bei der Fütterung der Welpen ist am wichtigsten und unentbehrlich die Fütterung mit der Trockennahrung in entscheidende Masse. In Verhältnis zu der Qualität der Trockenfutter, der Art des Hundes sowie das Alter des Hundes kann man einzell einen Vorschlag auf den Typ und Menge des Knochenstärkemittels geben (Sicher ist ein anderes Stärkemittel erforderlich für ein Hund, der Hauskost bekommt und für ein Hund der Nährmittel bekommt ).

Die Welpen  haben in dem intensiven Abschnitt ihrer Wachstumperiode am notwendigsten die Knochenstärkungsmittel (zwischen 3. – 9. Lebensmonat)
aber in dem gesamten Welpenalter  ( bei den grossen Hunden  einenhalb, bei den kleineren ein Jahr lang ) ist die Verwendung ratsam.